Konrad-Zuse-Schule
Jahnstraße 5
36088 Hünfeld

Telefon: +49 (0)6652 91145-0
Telefax: +49 (0)6652 73802
Internet: http://www.konrad-zuse-schule.de


Seite jetzt ausdrucken


Schülerticket Hessen

Modalitäten der Ausgabe und Gültigkeit

Hinter dem Begriff Schülerticket Hessen versteckt sich das neue Ticket für Schülerinnen und Schüler sowie Auszubildende für 365,00 € im Jahr, das hessenweit ab dem "kommenden Schuljahr" gelten wird und zeitlich unbegrenzt ist.

Was viele nicht wissen ist, dass das neue Schuljahr nicht mit dem Unterrichtsbeginn nach den Ferien am 14. August beginnt, sondern immer zum 1. August eines Jahres, also zum 1.08.2017, unabhängig vom Beginn des Unterrichts nach den Sommerferien.

Unter folgenden Links bekommen Sie weitere Informationen:
Landkreis Fulda
RMV
RhönEnergie Fulda


W I C H T I G:

Der Landkreis Fulda wird das Schülerticket Hessen für alle anspruchsberechtigten Schülerinnen und Schüler https://www.landkreis-fulda.de/buergerservice/schule-volkshochschule/schule/schuelerbefoerderung.html#c237, die im Linienverkehr (zurzeit CCk oder CC) befördert werden, ab dem Schuljahr 2017/2018 Ã¼ber die zentrale Stelle  des Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) zur Verfügung stellen. 

Von dort erfolgt der Versand der Tickets an die Antragsteller/innen. Hierbei ist zu beachten, dass der Anspruch auf Übernahme der Schülerbeförderungskosten nach § 161 des Hessischen Schulgesetzes nicht verändert wurde.

Sie müssen nur aktiv werden, wenn Sie Selbstzahler dieser Fahrkarte sind!
Alle Selbstzahler, die im vergangenen Jahr über die Lokale Nahverkehrsgesellschaft Fulda (LNG) oder RhönEnergie Fulda Ihre CleverCard kreisweit gekauft haben, werden Ende Mai angeschrieben und bekommen ein Bestellformular für das neue Schülerticket zugesandt.

Ganz wichtig, wer zum 1.8.2017 das neue Ticket nutzen möchte, muss das Bestellformular bis zum 6.7.2017 bei der LNG oder RhönEnergie eingereicht haben. 
Das Ticket wird dann nach einer Bearbeitungszeit von ca. 3 Wochen an den/die betreffenden/e Schüler/in per Post zugesandt.

In diesem Zusammenhang weisen wir Sie nochmals darauf hin, dass das Schuljahr nach dem Hess. Schulgesetz grundsätzlich am 01.08. eines Jahres beginnt und am 31.07. des Folgejahres endet, unabhängig vom Beginn des Unterrichtes nach den Sommerferien.

Mit freundlichen Grüßen

Susanne Diegelmann 
Schulleiterin 

Martina Gilbert
1. Vorsitzende Kreiselternbeirat Fulda